Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TOP-Produkte

LEICA Disto 3DLEICA Disto 3D

LEICA Disto 3D

LEICA BuilderLEICA Builder

 

 

 

LEICA Builder

 

iDigiDig

UBEXi iDig

 

LEICA RugbyLEICA Rugby

LEICA Rugby

 

LEICA SprinterLEICA Sprinter

 

 

 

LEICA Sprinter

 

LEICA PiperLEICA Piper

LEICA Piper

 

Nedo PrimusNedo Primus

 

 

 

Nedo Primus

 

Nedo EcoNedo Eco

 

 

 

Nedo Eco

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Alle uns erteilten Aufträge werden auf der Basis unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bauservice NRW GmbH & Co.KG abgewickelt.

Dies gilt auch dann, wenn im Einzelfall nicht ausdrücklich auf diese Bezug genommen wurde, der Kunde jedoch schon in der Vergangenheit die Geschäftsbedingungen erhalten hat oder wenn wir aufgrund einer bestehenden Geschäftsverbindung davon ausgehen können, dass diese beim Kunden bekannt sind.

Von unseren Bedingungen abweichende Einkaufbedingungen des Käufers bzw. Kunden werden nur dann von uns akzeptiert, wenn wir diesen im Einzelfall schriftlich zugestimmt haben.

 

Verbindlichkeit von Preisen und Angeboten

Die von uns herausgegebenen Preise in Katalogen, Prospekten, Angeboten, etc. sind - sofern nicht anders von uns angegeben – grundsätzlich freibleibend. Sie werden erst mit unserer Auftragsbestätigung oder sonstigen gleichzusetzenden Vereinbarungen mit uns verbindlich.

 

Lieferverzug

Die von uns angegebenen Lieferzeiten können aus betriebsbedingten Gründen angemessen überschritten werden. Verzögerungen aus solchen Gründen geben wir nach Möglichkeit rechtzeitig bekannt. Für Lieferverzögerungen, die nicht von uns verursacht werden oder solche, die auf höherer Gewalt beruhen, können wir nicht verantwortlich gemacht werden.

 

Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen unser Eigentum. Der Kunde verpflichtet sich mit der Bestellung, die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware gegen übliche Risiken zu versichern.

Der Käufer ist berechtigt, die von uns gelieferte Ware zu verarbeiten bzw. zu veräußern. In beiden Fällen gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt mit der Bestellung der Ware als vereinbart.

 

Zahlungsverzug

Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, neben Mahngebühren in üblicher Höhe Verzugszinsen in Höhe von acht Prozentpunkten über dem Leitzinssatz zu berechnen. Die Forderung von weiteren - nachweislichen - Verzugsschäden ist ausdrücklich vorbehalten. Ist der Kunde mit mehr als 10 % der bei uns offenen Gesamtforderung in Verzug, so können wir sämtliche Forderungen sofort fällig stellen.

 

Rücksendung von Waren an uns

Rücksendungen von uns gelieferter Ware bedürfen unserer ausdrücklichen Zustimmung.

Die Kosten für Rücksendungen tragen wir, wenn die Rücklieferung aufgrund zweifelsfrei fehlerhafter Ware erfolgt und der von uns vorgeschlagene Versandweg gewählt wurde. In allen anderen Fällen sind die Kosten der Rücklieferung vom Kunden zu tragen, sofern nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung mit uns getroffen wurde.

 

Gerichtsstand / Erfüllungsort

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle von uns erbrachten Lieferungen und Leistungen ist Bochum.

 

Lieferung an Baustellen

Wenn der Kunde die Lieferung an eine Baustellen-Adresse wünscht, ist zur problemlosen Zustellung unbedingt eine vollständige und postalisch korrekte Anschrift mit Straßenbezeichnung, eindeutiger Hausnummer, Ansprechpartner und der Baustellen- bzw. Mobil-Telefonnummer erforderlich. Eine Anfahrtsskizze ist oft hilfreich.

Wir bitten um Verständnis, wenn die Sendung an eine Baustellen-Adresse aufgrund der manchmal sehr schwierigen Zustellbedingungen verzögert eintrifft. Bei eiligen Bestellungen sollte der Kunde - sofern möglich - auf eine „feste“ Adresse ausweichen.

Stand 01.09.2012

 

 

LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

 

Maße und Beschreibungen der Produkte

Die in unseren Katalogen, Prospekten, Angeboten und sonstigen Unterlagen angegebenen Maße und Produktbeschreibungen sind nur annähernd verbindlich. Geringfügige Änderungen und technische Verbesserungen behalten wir uns vor.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben verstehen sich die Preise für alle beschriebenen Transport-Behälter (Taschen, Koffer, etc.) ohne den abgebildeten Inhalt.

 

Preise

Die genannten Preise gelten nur in Verbindung mit unseren Lieferbedingungen, d. h. ab Werk bzw. Lager in Bochum. Sie beinhalten keine Nebenkosten wie Fracht, Verpackung, Versicherung sowie die jeweils gültige, gesetzliche Mehrwertsteuer.

Preisänderungen aufgrund erheblich gestiegener Material- bzw. Einkaufskosten behalten wir uns (auch ohne besondere Ankündigung) vor.

 

Versandkosten

Für jede Sendung ermitteln wir den jeweils günstigsten Versandweg und beauftragen die von uns auszuwählenden Speditionen bzw. Paketdienste. Die entstehenden Fracht- bzw. Porto- und Verpackungskosten werden von uns vorgelegt und mit der Ware berechnet.

Die von uns pauschal abgeschlossene und in den Frachtkosten enthaltene Transportversicherung befreit den Kunden nicht von der Übernahme des Transport-Risikos.

 

Kleinmengenzuschlag

Zur Deckung des unverhältnismäßig hohen Verwaltungsaufwands bei der Abwicklung von Kleinaufträgen berechnen wir bei einem Netto-Bestellwert unter 50,-€ einen Kleinmengenzuschlag in Höhe von 10,-€.

 

Zahlungsbedingungen

Sofern nicht im Einzelfall schriftlich von uns andere Konditionen bestätigt wurden, gelten unsere Standard-Zahlungsbedingungen:

Bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen mit  2% Skonto, oder innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug, jeweils ab Rechnungsdatum.

Dienst- bzw. Reparatur- und Wartungsleistungen sind nicht skontierfähig. In solchen Fällen weisen wir gesondert im Angebot bzw. in der Rechnung auf diesen Umstand hin.

 

Lieferzeiten

Die Lieferung erfolgt meist kurzfristig ab Lager.

Wenn wir den Auftrag des Kunden nicht innerhalb der von Ihm genannten Frist komplett ausliefern können, nehmen wir Teillieferungen der vorrätigen Artikel vor, sofern der Kunde nicht ausdrücklich und schriftlich widerspricht.

 

Mängelrüge

Offene Mängel sind uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich und unter genauer Bezeichnung der Beanstandung anzuzeigen.

Der Kunde verpflichtet sich, die Ware unmittelbar nach der Annahme vollständig zu prüfen. Spätere Reklamationen können nur dann berücksichtigt werden, wenn die Mängel bei Ankunft der Ware nicht ersichtlich waren (verdeckte Mängel).

 

Transportschäden

Offensichtliche Transportschäden - zum Beispiel beschädigte Kartons-müssen dem Frachtführer (Spedition oder Paketdienst) sofort angezeigt werden. Spätere Reklamationen von Transportschäden werden nicht mehr berücksichtigt.

Stand 01.09.2012

 

Bauservice NRW GmbH & Co.KG
Vermessungsgeräteservice

Verkauf, Beratung, Vermietung & Instandsetzung

Vermessungsgeräte und Zubehör

Zur Werner Heide 9

D-44894 Bochum

Tel. +49-(0)234-54495700

Fax +49-(0)234-54495702

Email: info@bauservice-nrw.com